Links   (geordnet nach Ländern und Alphabet)

Überregional:

de.wikipedia.org/wiki/Schulhund     Der Schulhund hat durchaus einen Wikipedia-Eintrag verdient!

www.esaat.org                                  "European Society for Animal Assisted Therapy" = Europäische Gesellschaft für Tiergestützte Therapie

www.iahaio.org                                 "International Association of Human-Animal Interaction Organisations" = Internationale Vereinigung für Organisationen mit Mensch-Tier-Interaktionen

www.aat-isaat.org                                "International Society for Animal Assisted Therapy"= s.o., nur eben international

www.reiten-in-den-masuren.de       Ferien wie im Bilderbuch! Für alle, die Tiere lieben. Die ca.100 Tiere von "Duli-Duli" wurden allesamt vor dem Tod gerettet. Die Stiftung nimmt gern auch Spenden entgegen.

 

In der Schweiz:

www.aktion-kirche-und-tiere.ch   Tiere sind beseelte Geschöpfe Gottes

www.atn-ag.ch                                   Akademie für Tiernaturheilkunde (das Institut, an dem ich meine Hundetrainerinnen- Tierpsychologie- und Hundewissenschaftsausbildungen absolviert habe)

www.blv.admin.ch                            Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

www.gtta.ch                                       Gesellschaft für Tiergestützte Therapie und Aktivitäten (Mitgliedschaft)

www.havaneser-welpen.ch            "Havaneser vom Burgweiher" von Nelly Sarno, die ich auf angenehme Weise in einem meiner Kurse kennenlernen durfte

www.iemt.ch                                       Institut für interdisziplinäre Erforschung der Mensch-Tier-Beziehung (sehr informativ)                     

www.schulhunde-schweiz.ch         Beim Verein Schulhunde Schweiz (VSHS) wirke ich seit 1.1.2014 im Vorstand mit; Zuständigkeitsbereiche: Qualitätsmanagement, Weiterbildung, Vernetzung               

www.tierimrecht.org                        Stiftung für das Tier im Recht (Das Tierschutzportal rund um Tiere, Tierschutz und Tierschutzrecht)

www.tierkremation.ch                     So traurig Chicas Tod für mich ist, das Tierkrematorium in Seon ist voll ok

www.tierschutz.com                         Schweizer Tierschutz STS

www.turner-iet.ch                             Institut für angewandte Ethologie und Tierpsychologie (I.E.T.: das Institut, an dem ich mich zur Fachfrau Tiergestützte Therapie und Pädagogik habe ausbilden lassen)

 

In Deutschland:

www.lernen-mit-tieren.de               Institut für soziales Lernen mit Tieren (Deutsches Ausbildungs-Äquivalent zum I.E.T. und vieles mehr!)

www.schulhunde.de                         bzw. "Beisst der?". Hier hat Chica (mit mir ;-) ) bei Hildegard Jung ihre Schulhundeausbildung absolviert

www.schulhundweb.de                   eine leicht unübersichtliche, aber sehr informative Seite! 

www.tiergestuetzte.org                  Berufsverband Tiergestützte Therapie, Pädagogik, Fördermassnahmen e.V. (Mitgliedschaft)

www.tiergestuetzte-therapie.de  Das unabhängige Portal zur tiergestützten Therapie/Pädagogik für Deutschland, Österreich, Schweiz

 

Literatur

- Agsten, Lydia (2009): HuPäSch, Hunde in die Schulen -und alles wird gut!? Books on Demand, Norderstedt.

- Creed, Liam (2012):  ...und dann kam Aero. Wie ein Hund mir half, ADHS zu überwinden (Mit einem Fachkommentar von Caterina Gawrilow und Andrea Beetz). Reinhardt, Basel.

- Feddersen-Petersen, Dorit Urd (2008): Ausdrucksverhalten beim Hund, Mimik und Körpersprache, Kommunikation und Verständigung. Kosmos, Stuttgart.

- Gardner, Nuala (2008): Ein Freund namens Henry: Die ungewöhnliche Freundschaft zwischen meinem autistischen Sohn und seinem Hund. Lübbe, Bergisch-Gladbach. 

- Greiffenhagen, Sylvia und Buck-Werner, Oliver N. (2007): Tiere als Therapie, Neue Wege in Erziehung und Heilung. Kynos, Mürlenbach.

- Heyer, Meike und Kloke, Nora (2011): Der Schulhund. Kynos, Nerdlen/Daun.

- Jellouschek, Hans und Bettina (2012): Wau- Was Paare von Hunden lernen können. Herder, Freiburg.

- Kreszmeier, Astrid Habiba ( 2008): Systemische Naturtherapie. Carl Auer, Heidelberg.

- Kusztrich, Imre (1988): Haustiere helfen heilen, Tierliebe als Medizin. Ariston, Genf.

- Landolt, Sonja (2008): Die häufigsten Fragen im Umgang mit Welpen. RORO-Press, Dietlikon

- Olbrich, Erhard, Prof.Dr. und Otterstedt, Carola, Dr. (Hrsg.) (2003): Menschen brauchen Tiere, Grundlagen und Praxis der tiergestützten Pädagogik und Therapie. Kosmos, Stuttgart.

- Sheldrake, Rupert (2001): Der siebte Sinn der Tiere. Scherz, Bern.

- Zimen, Erik (1988): Der Hund, Abstammung-Verhalten Mensch und Hund. Bertelsmann, München.

 

Artikel

- Zeitschriften:

 

"tiergestützte"

Die Zeitschrift informiert Sie zum einen über fachliche Neuigkeiten aus der Szene und möchte zum anderen den Dialog von Fachleuten aus Wissenschaft und Praxis im deutschsprachigen Raum fördern. Sie soll Forum und Plattform sein, um einen organisierten Austausch der so vielgestaltigen Tiergestützten Arbeit zu ermöglichen.

Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und gibt Fachleuten und interessierten Laien einen Überblick über die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen der Tiergestützten Arbeit. Jedes Heft hat einen eigenen Themenschwerpunkt.

Inhalt einer Ausgabe u.a.:

Zeitschrift Tiergestützte, Ausgabe 3 2012

 Absolventenprojekt:

  • Martina Schulte: Tierische Freizeit auf dem Schulten.Hof

  • Ulrike Forth: Schulhündin Chica in einer schweizer Timeout-Klasse"

Tiergestützte Therapie

  • Ingrid Heydecke: Die sautogenetische Wirkung der Mensch-Tier-Beziehung

Tiergesundheit

  • Sophia Mertens und Michaela Wolf: Wenn Tiere älter werden

Wissenschaft:

  • Anja Knapp:Konsistenztheorie: Ein Theorierahmen zur Begründung des Einsatzes von Tieren in der Psychologischen Psychotherapie

Diskussion:

  • Dr. Rainer Wohlfahrt: Beginnt mit einer Definition ein Prozess der Professiionalisierung
  • Prof. Dr. Erghard Olbrich: Tiergestützte Interventionen auf dem Wege zur Professionalisierung

Abonnement: 38,00 € jährlich inkl. Versand (4 Hefte), 42 € bei Versand ins Ausland

Bestellungen und Versand
Institut für Soziales Lernen mit Tieren
Sophia Mertens
Dorfstraße 6
29690 Lindwedel
email: zeitschrift@lernen-mit-tieren.de

Weitere Infos finden Sie hier: Soziales Lernen mit Tieren

 

Dogs (August 2011, S.52-58): Psychologie, Analog leben. Nestler, Astrid.

Dogs (Juni, 2011, S.78-87): Report, Hunde 2030. Jakob, Katharina.

Natur und Heilen (Juni 2012, S.12-21): Mensch und Tier, Eine heilende Beziehung. Obermann, Vera.

 

 

 

 

 

Ulrike Forth | E-Mail aufderspur@tiergestuetzt.ch | Telefon 079 754 32 45 | Impressum | Realisierung: RightSight.ch