Praxisschulungen

A.  "Alltagshund" für all die Menschen, die zusammen mit ihrem Hund, wenn überhaupt, dann positiv auffallen wollen: eine fortlaufende Kleingruppenschulung (2 bis 4 Mensch-Hund-Teams).

Die Themen sind alltagsnah, mein Vorgehen ist kreativ und an das jeweilige Mensch-Hund-Team angepasst; d.h., ich folge nicht einer schon wieder "neuen ultimativen Trainingsmethode":                                                                                                                

  • Beziehungs- und Aufmerksamkeitsübungen (u.a. Markersignal-Konditionierung, Blickkontakt)
  • Führung übernehmen
  • Rückruf
  • Radiustraining      
  • Leinenführigkeit
  • Apportieren
  • Abbruchsignal
  • Warten
  • Begegnungen 

Termine: jeweils montags und mittwochs bzw. nach Absprache, Solitüdenstrasse 14, 9012 St.Gallen 

Da wir nicht alles auf einmal erarbeiten können, passe ich mich in der Reihenfolge Ihren Wünschen an. Also: Wer zuerst kommt, malt zuerst! Aber bitte Anmeldung, am einfachsten per Sms!

 

B. Interessieren Sie sich eher für: 

  • Clickertraining
  • Trickdogging
  • Reizangelschulung
  • Nasenarbeit ?

Dann lassen Sie uns eine neue Kleingruppe zusammenstellen -Ihren zeitlichen und örtlichen Möglichkeiten, so gut es geht- angepasst. Vielleicht kennen Sie bereits einen anderen Hundehalter, der an demselben Thema arbeiten möchte, wie Sie. Bitte lassen Sie es mich wissen!

 

C. In den Einzelschulungen geht es grundsätzlich um das intensive, weil individuelle Erarbeiten von wünschenswertem Verhalten.

Wenn Sie gerne ganz individuell lernen möchten, überlegen Sie sich einfach, was Sie mit Ihrem Hund zusammen erreichen möchten und kontaktieren mich dann. In einem kostenfreien Erstgespräch werde ich von Ihnen hören, was Ihnen wichtig ist. Ich erläutere Ihnen mein Schulungsvorgehen, und wir verabreden, was nächste Schritte in die richtige Richtung sein können. Üblicherweise vereinbaren wir zunächst 5 Termine. Beim 5. Mal nehmen wir eine Standortbestimmung vor, um zu sehen, was noch fehlt und wie es weitergehen kann.

 

Und denken Sie daran, dass erst die Übung auch aus Ihrem Hund und Ihnen Meister machen! :-) 

 

Sämtliche Praxisschulungen lassen sich natürlich auch mit Kommunikationsschulung verbinden.

 

 

Gerne gebe ich Ihnen per Telefon oder über das Kontaktformular genauere Auskunft. Unter Information/Überblick finden Sie ebenfalls wichtige Angaben.

 

 

 

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ulrike Forth | E-Mail aufderspur@tiergestuetzt.ch | Telefon 079 754 32 45 | Impressum | Realisierung: RightSight.ch